Das Minigetreidefeld der Kindertagesstätte  Brucknerstraße

Die Minigetreidefelder der Kitas

Gleichzeitig mit dem großen Getreidefeld am Rathaus, haben die Kinder in ihren Kitas kleine Getreidefelder angelegt.

In großen und kleinen Kübeln, in Hochbeeten oder auf Freiland eingesät kann hier jeder kleine  Wachstumsfortschritt der Pflanzen beobachtet und mit der Grafik abgeglichen werden.

Die Kinder sehen ihre Pflanzen jeden Tag und bekommen so eine Ahnung, wie lange es dauert, bis aus den Samenkörnern endlich erntereifer Weizen gewachsen ist.

 

 

 

Kategorien: Aktuelles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.