So langsam nimmt das Projekt Getreidefeld Form an, denn der langersehnte Tag ist nun gekommen um endlich die Saat auszubringen. Holger Vockert und Landwirt Peter Oberdellmann nutzen das gute Wetter um das Getreidefeld einzusäen. Der Sommerweizen ist nun ausgebracht und spätestens ab jetzt hoffen alle Beteiligten auf schönes Frühlingswetter damit das Getreidefeld gut gedeihen kann.

Nun werden sehnlichst die Kita-Kinder der Stadt erwartet, um ihre selbstgebauten Vogelscheuchen und Gartenbänke endlich aufstellen zu können. Vorausgesetzt, das Wetter hält.

Mehr Fotos von Stephanie Müller unter: Pressefotos


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.