Der Blumenstreifen am Getreidefeld im Juni

Bienen zu Gast auf dem Getreidefeld

An insgesamt vier Tagen im Juni und Juli ist Frau Susanne Staab vom Imkerverein Hattingen bei uns am Getreidefeld und gibt den Kindern eine  Eniführung in die Aufgaben der Imker/innen und das Leben eines  Honigbienenvolkes.

Der transportable Bienenstock des Imkerverein Hattingen e.V.

Im absoluten Mittelpunkt des Interesses stand ein besonderer Bienenstock. Zwei verglaste Seitenwände ermöglichen es, das Geschehen im Inneren des Bienenstockes aus allernächster Nähe und dabei ganz angstfrei beobachten zu können.

Zeitgleich zu unserem Projekt Getreidefeld haben Frau Staab und Frau Lucia da Silva vor zwei Monaten, zwei “echte” Bienenstöcke auf dem Uhrenturm des Rathauses aufgestellt. Die Bienen dieser beiden Völker bedienen sich mit dem sprichwörtlichen Bienenfleiß in unserem Ackerblumenstreifen, der das Getreidefeld umgibt.

Der erste Honig konnte schon gewonnen werden. Eine Verkostung des Rathaushonigs ist hoffentlich bei unserem Erntedankfest möglich.

Der Imkerverein unterhält einen Bienengarten in Bredenscheid, Am Zippe. In den Sommermonaten ist der Garten sonntags für jedermann geöffnet.

Mehr Informationen unter www.imkerverein-hattingen.de

Kategorien: Aktuelles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.